AKTUELLE NEUIGKEITEN
AKTUELLE NEUIGKEITEN

AGO Hydroair GmbH und IGB stellen das SEELABOR beim Bundespräsidenten vor

image006Als Konstrukteure und Erbauer haben wir im Auftrag des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) das Seelabor errichtet.

Im Rahmen der Woche der Umwelt wird dieses Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Link: Zum AGO Flyer

Die Montage der weltweit einmaligen Forschungsplattform begann im Winter 2011 auf dem Stechlinsee und wurde im Folgejahr in Rekordbauzeit abgeschlossen und eingeweiht.

Mit dem SEELABOR werden Feldversuche durchgeführt mit denen zukünftige Klimaszenarien wie extreme Wetterereignisse simuliert und analysiert werden können.

Gesamtansicht_Seelabor

Die 24 Versuchszylinder (ø 9m) sind durch spezielle Kunststoff-Folien, die an einer schwimmenden Arbeitsplattform befestigt sind und durch eine unter Wasser verlaufende Stützkonstruktion stabilisiert werden, dicht mit dem Seegrund verbunden. So schließen sie einen zylindrischen Raum ab, der mit Stechlinseewasser gefüllt ist. Die Seezylinder sind untereinander und mit dem umlaufenden Schwimmsteg verbunden.

Alle Versuchszylinder sind mit Probeentnahmebrücken ausgestattet um für die Wissenschaftlern aus aller Welt die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Wir freuen uns am 8. Juni 2016 am Stand 153 des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei auf viele Interessenten und werden an einem Anlagenmodell Rede und Antwort stehen.