Rohrmontage vom Fachmann

Wir montieren Ihre Rohrleitung von der Umgehungsleitung bis zur kompletten Gebäudeverrohrung in Kupfer, Kunststoff und Edelstahl.

Instaflex, das innovative, kostensenkende Druckluft-Rohrleitungssystem

Das Hauptproblem in herkömmlichen Druckluftanlagen sind Energieverluste im Leitungsnetz. In den meisten konventionellen Druckluft-Anlagen wird bis zu 40 % der erzeugten Energie vernichtet bevor sie zum Verbraucher gelangt. Zu den Hauptursachen dieser teuren Verschwendung gehören Mängel im oft über die Jahre gewachsenen Rohrleitungssystem.

  • Systembedingte Verengungen in den Leitungsquerschnitten
  • Leckagen
  • Korrosion

Mit INSTAFLEX gehen Sie entscheidende Schritte zu mehr Wirtschaftlichkeit

  • verlustfreier Transport der Druckluft-Energie vom Kompressor zum Anwender
  • keine Reduzierung und Leckagen im Leitungsnetz
  • systembedingt absolut korrosionsfrei
  • Freie Durchgänge und eine glatte Oberfläche sorgen für einen reibungslosen
  • schnelle Installation ohne Facharbeiten
  • hohe Energieeinsparung
  • reduzierte Energie-, Installations- und Wartungskosten

TESEO Aluminium-Profilrohrsystem

Das TESEO Profilrohrsystem H.B.S. aus Aluminium in Modulbauweise:

HBS ist ein modulares Rohrleitungssystem aus fließgepresstem Aluminium. Es ermöglicht eine schnelle und einfache Montage von Verteilungssystemen für Druckluft, Vakuum und Flüssigkeiten.

HBS besteht aus:

  • Vierkantrohren aus fließgepresstem Aluminium
  • Verbindungsstücken und Zubehörteilen aus Aluminium

HBS zeichnet sich durch hohe Flexibilität aus. Zu jedem Zeitpunkt und an jeder beliebigen Stelle können Änderungen vorgenommen werden. Die absolute Dichtheit von HBS wird durch handelsübliche O-Ring-Abdichtungen gewährleistet. Alle Komponenten des HBS sind TÜV-geprüft und zertifiziert.

Wichtigste Vorteile des H.B.S.-Systems sind:

  • Modulbauweise
  • schnelle, einfache und kostengünstige Montage
  • Entnahmeleitungen (AP) können hinzugefügt werden, ohne daß der Betriebsablauf gestört wird
  • einfache Modifikationen und Erweiterungen des Verteilungssystems
  • keine Ablagerungen im Inneren der Rohre und damit eine gleichbleibend hohe und saubere Druckluftqualität
  • Korrosionsbeständigkeit
  • durch die glattere Oberfläche hat das Aluminiumrohr gegenüber einem vergleichbaren verzinkten Eisenrohr einen 30% höheren Luftdurchsatz